Zuletzt aktualisiert: 03 Mai 2019

senioren stuebchen

Wir haben für Sie 32 Plätze reserviert und treffen uns jeden Freitag ab 14:30 zum gemütlichen Beisammensein.

Es gibt wechselnd leckeren Kuchen oder schmackhaftes, pikantes Buffet.

Wir haben extra einen Hol- und Bringdienst für Sie eingerichtet.

Zuletzt aktualisiert: 12 April 2019

Ihre Lebenssituation ist schon belastend genug, da sollen Sie dann auch noch wissen, welche Hilfen und Möglichkeiten sich für Sie bieten?
Kein Problem! - Wir erklären Ihnen hier einige Fachbegriffe und deren Bedeutung für Sie.

Entlastungsleistungen

Pflegebedürftigen ab Pflegegrad 1 stehen 125 € monatlich zur Verfügung, um sich Unterstützung im Haushalt, für die Begleitung zum Arzt, zu einem Spaziergang oder für gemeinsame Aktivitäten zu holen. Auszahlbar ist auch dieser Betrag nicht. Service - Center - Bergisch - Land als zugelassener Betreuungsdienst rechnet diese Leistungen direkt mit den Pflegekassen ab.

 

Stundenweise Verhinderungspflege

Für pflegende Angehörige ist die sogenannte Verhinderungspflege eine gute Möglichkeit, stundenweise Entlastung für die anspruchsvolle Pflegeaufgabe zu bekommen.Was bedeutet das genau? Wenn Sie als pflegende Angehörige vorübergehend an der Pflege gehindert sind oder einfach einmal ausspannen möchten, beteiligt sich die Pflegeversicherung.
Jeder Pflegebedürftige, der mindestens einen Pflegegrad 2 hat, kann Unterstützung im Gegenwert von bis zu 1.612 € pro Kalenderjahr in Anspruch nehmen.

 

Kombinationsleistungen ...

... stellt die Pflegekasse zur Verfügung, wenn pflegende Angehörige neben der privat erbrachten Pflege und Betreuung zusätzlich auf einen zugelassenen Betreuungs- oder Pflegedienst zurückgreifen. Dadurch erhöht sich das Pflegegeld insgesamt, sodass eine angemessene Betreuung gewährleistet werden kann. Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen dem zugelassenen Betreuungs- und Pflegedienst und den Pflegekassen. Das Pflegegeld wird nur dann noch anteilig ausgezahlt, wenn die Pflegesachleistungen im jeweiligen Monat nicht komplett ausgeschöpft werden.

 

Pflegesachleistungen ...

... umfassen einen deutlich höheren Leistungsbetrag im Vergleich zum Pflegegeld. Mit einem kassenzugelassenen Betreuungs- und Pflegedienst – wie z. B. Service - Center - Bergisch - Land – kann der jeweilige monatliche Betrag in voller Höhe genutzt werden. Lediglich die Auszahlung des Pflegegeldes entfällt in diesem Fall. Um die Abrechnung der Pflegesachleistungen muss sich der Pflegebedürftige nicht selber kümmern, denn sie erfolgt direkt mit den Pflegekassen.

 

Zuletzt aktualisiert: 19 Mai 2020


Angaben gemäß § 5 TMG:

SCBL-CARE GmbH
Service-Center-Bergisch-Land
Friedrich-Ebert-Str. 82-84
42719 Solingen

Vertreten durch:
GF Ramón Farsen
GF Michael Koch
GF Gabriele Bley

Kontakt:
Telefon: 0212 - 40 16 96 96
Telefax: 0212 - 40 16 96 12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht:Amtsgericht Wuppertal
Registernummer: HRB 29165

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung
Name und Sitz des Versicherers:
Provinzial Rheinland Versicherung AG
Provinzialplatz 1
40591 Düsseldorf
Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Streitschlichtung
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Zuletzt aktualisiert: 19 Mai 2020
Erstellt: 31 März 2019

57556917 976067162596377 2665495465977446400 nAufgrund unserer stetig wachsenden Anfragen sind wir immer auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen.

Wir suchen Betreuungskräfte zur Betreuung und hauswirtschaftlichen Versorgung, insbesondere von alten, hilfebedürftigen Menschen in der eigenen Wohnung.

Ebenso gilt es die Angehörigen zu entlasten, deren Familienangehörigen durch eine Demenz Erkrankung nur noch eingeschränkt selbstständig leben können. Aus diesem Grunde ist eine Qualifikation nach §87b oder §45 wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Ein Führerschein ist erforderlich – ein eigenes Fahrzeug wäre vorteilhaft.

Wir bieten eine Teilzeitbeschäftigung von 20 bis 30 Wochenstunden oder „Minijob“.

Auch älteren Bewerbern geben wir gern eine Chance.

Wenn Sie also eigenverantwortlich tätig sein möchten, kommunikativ sind und gern mit Menschen zu tun haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf).

 



Stellenangebot für SCBL-MOBIL

Die SCBL Unternehmensgruppe beheimatet einen Pflegedienst und einen Betreuung- und Entlastungsdienst mit mehr als 550 Kunden in Solingen und Wuppertal.

Wir suchen:

- Ambulante Psychiatrische Pflege (APP)examinierte Kranken- und GesundheitspflegerInn oder
- Examinierte Altenpflegekräfte in 
Teil- oder Vollzeit oder Geringfügig (Minijob 450 EUR)

Voraussetzung ist, dass Sie 2 Jahre innerhalb der letzten 5 Jahre in der Behindertenhilfe (Bewo), in einer gerontopsychiatrischen Einrichtung, in einem Krankenhaus für Psychiatrie oder im betreuten Wohnen für Menschen mit psychischen Behinderungen/Erkrankungen gearbeitet haben.Auch das arbeiten in einer ambulanten Einrichtung ist zulässig. Idealerweise verfügen Sie über die Fortbildung zur Psychiatriefachkraft, dann ginge dies auch ohne Berufserfahrung.

  • Sie arbeiten von Montags bis Freitags und haben einen festen Kundenstamm, mit denen Sie Ihre Termine selber planen.
  • Sie bekommen ein Dienstwagen auf 1% Regelung, den Sie auch privat nutzen können.
  • Sie erhalten ein Brutto in Vollzeit von 3300€ nebst allen Zuschlägen (Samstag, Sonntag, Sonn- und Feiertage und Nachtarbeit)
  • Sie erhalten ein Diensthandy, welches Sie auch privat nutzen dürfen
  • Sie arbeiten in der 5 Tagewoche und erhalten 30 Tage Urlaub.
  • Nach Absprache erhalten Sie einen Zuschuss zur Rentenabsicherung.
  • Sie planen Ihre Pflegetouren, Ihre Dienst- und Urlaubspläne selber mit Anleitung der Pflegedienstleitungen.


Richten Sie Ihre Bewerbung an Herrn Michael Iken oder Frau Joanna Günzler.

Gerne können Sie sich telefonisch vor informieren lassen, Sie erreichen uns unter 0212/40169696 in den Bürozeiten von 08-16:00 Uhr.

Kommen Sie in ein mitarbeiterorientiertes Unternehmen, wir schätzen Teamarbeit, wir setzen höchstes Vertrauen in unsere Mitarbeiter und Kollegen.
Wir bilden fort und coachen jeden Mitarbeiter, dafür haben wir ein Team von 4 Geschäftsführern und 3 weitere Führungskräfte, die Sie stetig begleiten.

 

Zuletzt aktualisiert: 04 April 2019
  • Unabhängigkeit behalten

  • Lebensqualität bewahren

  • Betreuung annehmen

Unsere Arbeit soll die Selbstständigkeit der Menschen, die wir pflegen und betreuen, erhalten und verbessern. Deshalb behandeln wir jeden Menschen mit Respekt und achten seine Würde. In der häuslichen Atmosphäre unserer Patienten sind wir Gäste und verhalten uns entsprechend.

Wir nehmen psychologische, soziale und kulturelle Bedürfnisse wahr und berücksichtigen sie in der Betreuung. Wir schaffen eine Atmosphäre, die den Erwartungen der Patienten entspricht.

Grundsätzlich alles, was wir im Rahmen unserer Arbeit erfahren, unterliegt der Schweigepflicht.

Ziel unserer lebendigen und offenen Firmenkultur/Unternehmensphilosophie ist es, weiterhin zu den besten ambulanten Betreuungsdiensten im Bergischen Land zu zählen, um Patienten und Angehörige mit zuverlässiger und professioneller Betreuung & Beratung zu unterstützen.

Wir garantieren ein hohes Betreuungsniveau. Wir wollen für unsere Patienten die bestmögliche, aktivierende und ganzheitliche Betreuung erbringen. Im Rahmen der vereinbarten Grundsätze und Leitlinien übernehmen wir Verantwortung und arbeiten mit Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft. Durch kontinuierliche Fortbildungen fördern wir die individuellen, beruflichen Kompetenzen unserer MitarbeiterInnen.

Für eine gelingende Zusammenarbeit aller, die an der Betreuung und Pflege unserer Patienten beteiligt sind, ist es für uns selbstverständlich verschiedene Standpunkte zu respektieren und eine gemeinsame Lösung anzustreben.