Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung: z.B. Medikamenten-, Insulingabe, Kompressionsstrümpfe, Wundversorgung

Körperbezogene Pflegeleistung der Pflegeversicherung: z.B. Hilfe bei der Körperhygiene, Essenszubereitung

Pflegeberatung

- halbjährliche bzw. vierteljährliche Beratungsbesuche

- Individuelle Pflegeschulungen in ihrem Haushalt für ihre Angehörigen

Spezielle Behandlungspflege

- künstliche Ernährung über Port, MRE oder MRSA (Behandlung von Wundkeimen), Katheterisierung

Kompetente Beratung über alle Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung nach terminlicher Vereinbarung mit Pflegeexperten

Versorgung von Kunden mit privater Unfallversicherung

- z.B. Fixa, Ergo, Barmenia etc., Johanniter- und Malteserschutzbrief

Ihr Ansprechpartner

michael iken
Michael Iken
Pflegedienstleiter
(0212) 40 16 96 96